Mit Strategie zum einschlagenden Erfolg

Geschäftsziele mit Impact Mapping effizient umsetzen

NINEFEB hat das Service-Angebot um eine Facette erweitert. Man freut sich, seinen Kunden ab sofort mit Impact Mapping beratend zur Seite stehen zu können.

Impact Mapping ist eine strategische Planungs-Methodik. Es verhindert, dass bei der Umsetzung von Projekten wichtige Informationen verloren gehen. Die Geschäftsziele und Vorgehensweisen werden klar kommuniziert und auch grafisch aufbereitet.

Besondere Akkreditierung erhalten

Harald Stadlbauer (Managing Director von NINEFEB) wurde durch den Erfinder von Impact Mapping, Gojko Adzic (Neuri Consulting, London), akkreditiert. Er ist somit befugt, als Trainer und Berater das Know-how dieser Methode weiterzugeben und anzuwenden. Impact Mapping dient dazu, selbst bei schnellen und agilen Entwicklungsprozessen stets das Gesamtziel im Auge zu behalten und erfüllen zu können.

Impact Mapping und iNEED®

Die Impact Mapping Methode wurde im Rahmen der iNEED® Methode für Service-Infos abgewandelt und zur iNEED® Impact Mapping Methode weiterentwickelt. Informationen werden damit so gestaltet, dass sie jene Anwendungsziele auch wirklich erreichen, bei denen sie gebraucht werden.

Praktisches Beispiel einer Mindmap

Weitere Infos über Impact Mapping: www.impactmapping.org oder gleich direkt hier bei NINEFEB.

2019-05-03T08:28:33+00:00