Datenschutzerklärung

Für NINEFEB Technical Documentation GmbH sind der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten von großer Wichtigkeit. Wir speichern und verarbeiten Daten daher ausschließlich im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu. Die aktuelle Fassung der DSGVO finden sie unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE . Die Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Webseite.

1.       Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?
Verantwortlicher (im Folgenden als „NINEFEB“ oder „wir“ bezeichnet) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

 

Hermann Fischer (Datenschutzkoordinator)

NINEFEB Technical Documentation GmbH

Mechelgasse 1

1030 Wien

Tel: +43 1 600 2000

E-Mail: info@ninefeb.com

 

2.       Links auf unserer Webseite

Falls Sie über Links auf unserer Seite auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Punkte informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

2.1.    Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de  

Sie können die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken (eine genaue Anleitung finden sie unter https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/#disable ). Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

2.2.    Webgestaltung mit Google Sites

Diese Webseite nutzt für sein optisches Auftreten Google Sites. Der dadurch zur Anwendung kommende Datenschutz kann über den verantwortlichen Betreiber eingesehen werden. Hierfür klicken Sie auf folgenden Link https://policies.google.com/privacy?gl=AT&hl=de

3.       Zwecke der Verarbeitung sowie Dauer der Speicherung

Im Folgenden informieren wir Sie über die verschiedenen Zwecke, zu denen wir personenbezogene Daten verarbeiten und wie lange wir die Daten speichern.

3.1.    Datenverarbeitung bei allgemeiner Nutzung unserer Plattform

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, oder über nicht verschlüsselte Webseiten) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3.2.    Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

3.3.    Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme von uns

Werden Sie bzw. Ihr Unternehmen von uns bezüglich eines potenziellen zukünftigen Projektes kontaktiert, erhalten Sie im weiteren Schritt unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie mit unseren Rahmenbedingungen einverstanden sind, geben Sie uns mit der Bestätigung der Erklärung Ihre Berechtigung, Ihre Daten zu sammeln und danach auch zu verarbeiten.

3.4.    Datenverarbeitung bei einer Zusammenarbeit bzw. Beauftragung

Bei Beauftragungen über NINEFEB werden Ihre übermittelten oder eingegebenen Daten manuell oder automatisiert mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere MitarbeiterInnen mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Bestellung oder die Abwicklung der Anmeldung verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet.

3.5.    Aufbewahrung bezogener Daten

Gesetzliche/rechtliche Aufbewahrungspflichten oder vertragliche Verpflichtungen (z.B. gegenüber Kunden aus Gewährleistung oder Schadenersatz oder gegenüber Vertragspartnern) sind eine Grundlage die personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern. (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO - Grundlage der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung: gesetzliche / rechtliche Verpflichtung).

Die Speicherung uns zugetragener Daten erfolgt über gesicherte Server, die nur durch unsere Mitarbeiter zugänglich sind.

4.       Rechte der betroffenen Person

Nach der EU Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen als Betroffener umfangreiche Rechte zu. Diese Rechte sollen vor allem für mehr Transparenz im Zusammenhang mit Ihren Daten sorgen. Ihre Rechte als betroffene Person sind das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung (Direktmarketing) sowie auf Datenübertragbarkeit (nur  bei Vertragsbeziehung oder Einwilligung) und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.

Die betroffenen Personen können sämtliche Rechte durch ein Email an info@ninefeb.com oder durch persönliche Kontaktaufnahme +43-1-6002000 oder durch eine Mitteilung per Post Mechelgasse 1, 1030 Wien sowie auch über das Kontaktformular der Website ausüben.

4.1.    Recht auf Auskunft über bzw. Berichtigung personenbezogene Daten

Um sicher zu gehen, dass Ihre Daten nicht anderweitig verwendet werden haben Sie das Recht bei uns nach dem Verarbeitungszweck und Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen zu beantragen. Wurde der Antrag an den Verantwortlichen gestellt kann eine Kopie der personenbezogenen Daten angefertigt werden. Des Weiteren können die bisher vorhandenen Daten vervollständigt oder bei Fehlinformation berichtigt werden.

4.2.    Recht auf Löschung der Daten

Ihre Daten werden gelöscht, sobald der jeweilige Vertrag mit Ihnen erfüllt ist und keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht. So werden Ihre Daten grundsätzlich nach sieben Jahren gelöscht (Aufbewahrungsfrist nach § 132 BAO).

4.3.    Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit das Recht, hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen. Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörde lauten:

 

Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8

1080 Wien

Telefon: +43 1 521 52-25 69

E‑Mail: dsb@dsb.gv.at

 

5.       Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie an dieser Stelle oder einer anderen leicht auffindbaren Stelle unserer Webseite. Sollten wir beabsichtigen Ihre Daten für anderweitige Zwecke zu verwenden, teilen wir Ihnen dies unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen im Voraus mit.

 

Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@ninefeb.com  

Ċ
Informations Management,
23.05.2018, 01:00
Comments